Kids WM 2018

Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft fand eine Kids WM für alle Castroper Grundschulen statt.
Unsere Schule stellte zwei Teams jeweils aus dem 2. und 4. Jahrgang und trat als Team Island auf.
Der Förderverein spendierte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Island Trikot.
Trainer Andreas Grom hatte die Teams zuvor eingestimmt auf das Turnier.

Die Viertklässler konnten gegen Argentinien ((Waldschule) mit 2:0 und gegen Belgien (Am Busch) mit 1:0 gewinnen.
Gegen Brasilien (Marktschule) gab es leider eine 1:2 Niederlage und gegen Ägypten (Hans Christian Andersen Schule) ein 0:0. Damit qualifizierten sie sich aber für die Halbfinalspiele. Nach einem 0:3 gegen Deutschland (Cottenburg) und einem 2:0 gegen Argentinien (Waldschule) belegten unsere Isländer den 3. Platz und konnten einen Pokal mit zur Schule nehmen.
Die 2. Klässler wurden im Endresultat 5. Sie gewannen gegen Kolumbien (Wilhelmschule) 5:0 zogen aber jeweils mit 0;2 den Kürzeren gegen England (Am Busch) und Brasilien (Marktschule). Im Spiel um Platz 5 gab es noch einen 1:0 Sieg über Spanien (Lindenschule).

Die Fotos zeigen jeweils die Teams des 2. und 4.Jahrgangs. Insgesamt war die Kids WM eine gelungene Veranstaltung, die sehr gut vom Team Jugendarbeit organisiert war.

Kids WM 2018

Kids WM 2018

Kids WM 2018

Kids WM 2018

Kids WM 2018