Theater 2016

Für die Erst- und Zweitklässler wurde erneut das Kinder Musical "Das kleine Ich bin Ich" gebucht.

Martin Hörster unterhielt die Kindern sehr unterhaltsam  bei diesem Mitmach Musical. Das Kinder-Musical erzählt von einem kleinen bunten Tier, das nicht genau weiß, was es eigentlich für ein Tier ist. Auf der bunten Blumenwiese trifft es einen Frosch, der quakt: "Nanu, ein namenloses Tier bist du? Wer nicht weiß, wie er heißt, wer vergisst, wer er ist, der ist dumm! Bumm!"

Es macht sich auf den Weg, um herauszubekommen, wer es ist: "Auf der bunten Blumenwiese will das bunte Tier nicht bleiben, irgendeinen will es fragen, irgendeiner soll ihm sagen, wer es ist."

Das kleine Tier trifft die Pferdemutter mit dem Pferdekind, die Fische im Wasser, das Nilpferd mit dem Nilpferdkind, den Papagei und die Hunde vor dem Bäckerladen. Allen diesen Tieren ähnelt es ein bisschen, aber alle sagen: Nanu, so wie wir bist du nicht!

Nach langer Suche erkennt das kleine bunte Tier, das es in seiner Art einzigartig ist, eben ein kleines ICH-BIN-ICH. Zurück auf der alten Wiese kann es sich nun behaupten und alle Tiere sagen: "Du bist du und wer das nicht weiß ist dumm! Bumm!"

Theater 2016

Theater 2016

Theater 2016

Theater 2016

Theater 2016

Theater 2016